Dein online SNOWZINE - Der SNOW-HOW! Blog

SNOWZINEIn unserem kleinen Blog, dem SNOWZINE möchten wir dich über interessante Themen rund um den Wintersport, Skiurlaub im allgemeinen und die dazu passende Skiausrüstung informieren. Egal ob Pistenanfänger oder Powderprofi, wir haben für jeden Skifahrer lesenswerte Berichte.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Dein SNOW-HOW! Team

In unserem kleinen Blog, dem SNOWZINE möchten wir dich über interessante Themen rund um den Wintersport, Skiurlaub im allgemeinen und die dazu passende Skiausrüstung informieren. Egal ob... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dein online SNOWZINE - Der SNOW-HOW! Blog

SNOWZINEIn unserem kleinen Blog, dem SNOWZINE möchten wir dich über interessante Themen rund um den Wintersport, Skiurlaub im allgemeinen und die dazu passende Skiausrüstung informieren. Egal ob Pistenanfänger oder Powderprofi, wir haben für jeden Skifahrer lesenswerte Berichte.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Dein SNOW-HOW! Team

Warum wird ein Ski eigentlich so gebaut, wie er gebaut wird? Wie schaffen es die Skihersteller, für jeden Skifahrertypen passende Ski zu entwickeln? Michele Botteon ist Produktmanager bei Blizzard und hat uns am Beispiel der neuen Blizzard Quattro-Reihe Einblick in die Gedanken der Skihersteller gegeben.
Viele erfolgreiche Ski-Rennsport Profis vertrauen auf die Marke Head. Diese Weltcup-Erfahrung setzt Head in der Serie Worldcup Rebels ein, um Rennperformance für jeden Skifahrer zu ermöglichen...
Nachdem wir die Saisonhighlights 2017 auf der ISPO begutachtet haben, geht es jetzt zum Skitest. Wie solch ein Test aussieht, erfahrt ihr hier...
Ski-Neuheiten gibt es in jeder Saison eine ganze Menge. Aber was passiert alles, bis es so eine Skineuheit bei SNOW-HOW! zu kaufen gibt? Der erste Schritt ist eine Messebesuch auf der ISPO. In diesem Blogbeitrag nimmt euch Dirk Iserlohe, Chef von SNOW-HOW!, mit dorthin...
Neue Skischuhe von Salomon: Gewicht, Gewicht, Gewicht.
Das sind aktuell offenbar die drei wichtigsten Themen des Skischuhriesen aus Frankreich...
Vielseitig, leicht und performance-orientiert. Daniel Tanzer, Produktmanager bei Scott, beschreibt uns, wie diese Ansprüche an „Cross-over“ die Produktentwicklung bei Scott beeinflussen...
Leicht, leicht, leicht. Das sind die drei Stichworte, die derzeit im Fokus der Marketingstrategien stehen, wenn es darum geht, die Vorzüge eines Damenski herauszustellen. Einen wesentlichen Anteil hat die slowenische Marke Elan an dieser Entwicklung...
Damen Ski sind nicht gleich Herren Ski in einem anderen Gewand. Rossignol konstruiert die Damen-Modelle unter Berücksichtigung der anatomischen Vorgaben von Frauen...
Teurer Quatsch oder sein Geld wert? Unser Mitarbeiter Hannes Ströer berichtet über seine Skepsis und seinen Selbstversuch...
Der 49-jährige Josef, genannt Peppi, Nominikat arbeitet bereits seit 17 Jahren für K2 und ist hier als Institution nicht mehr wegzudenken. Ein K2 Event oder Skitest ist ohne ihn kaum vorstellbar. Er schildert uns einen Arbeitstag beim Skitest...
Auch im Jahr 2017 setzt Völkl bei der Skiherstellung auf Handarbeit. Über 50 Einzelteile und rund 125 Arbeitsschritte: dann wird ein Ski daraus. Je nachdem, wer den Ski schließlich fahren soll, muss er entsprechend gebaut sein. Uns stellt sich die Frage: Braucht Frau einen speziellen Damenski?
LINE SKIS wurde 1995 gegründet – zu einer Zeit, als der Skisport am Boden lag und es vor allem gerade, steife und schwerfällig zu fahrende Ski gab. Die erklärte Mission von LINE SKIS : dem Skifahren eine Verjüngungskur verpassen und den Sport progressiv weiterentwickeln...
1 von 3