Größentabellen

Skischuhgrößen:

MP
Mondo point

EU UK  

MP
Mondo Point

EU UK
15.5 25 7,5   26.0 40,5 7,0
16.5 26,5 8,5   26.5 41 7,5
17.0 27,5 9,0   27.0 42 8,0
17.5 28 10,0   27.5 42,5 8,5
18.5 29 11,0   28.0 43 9,0
19.5 30,5 12,0   28.5 44 9,5
20.0 31 13,0   29.0 44,5 10,0
20.5 32 1,0   29.5 45 10,5
21.0 33 2,0   30.0 45,5 11,0
21.5 34

3,0

  30.5 46 11,5
22.0 35 3,5   31.0 47 12,0
22.5 36 4,0   31.5 47,5 12,5
23.0 36,5 4,5   32.0 48 13,5
23.5 37 5,0   32.5 48,5 13,5
24.0 38 5,5   33.0 49 14,0
24.5 38,5 6,0   33.5 50 14,5
25.0 39 6,5   34.0 51 15,0
25.5 40 7,0        

Skilängen:

Skilängen sind abhängig vom Fahrkönnen, Gewicht und den Vorlieben (Fahrstil) des Fahrers, sowie der Bauart des Skis. Aus diesen Gründen können kaum allgemeingültige Empfehlungen ausgesprochen werden. Als Orientierung kann man aber sagen:
Kinderski:
Je nach Alter und Fahrkönnen der Kinder etwa Brust- bis maximal Kinnhöhe.
Absolute Anfänger:
Ca. 20 cm unter Körpergröße
Fortgeschrittene Fahrer:
Je nach Fahrstil zwischen 15 cm und 5 cm unter Körpergröße
Sportliche Skifahrer:
Bei Könnern ist stark zwischen den gewählten Skimodellen und den Vorlieben des Fahrers zu unterscheiden.
Racecarver, Allroundcarver, Allmountainski und Skiercross-Modelle werden für gewöhnlich maximal körperlang bis minimal Körpergröße –10 cm gefahren. RS-Rennski werden minimal körperlang gefahren.
Slalomcarver können in jeder Länge gefahren werden. Hier gilt die Faustformel: Je kürzer der Ski ist, desto bissiger wird er. Je länger desto allrounder fährt er sich. Über die Körpergröße zu gehen macht aber wenig Sinn.

Skistocklängen:
Stocklänge Körpergröße
70 cm    bis 103 cm
75 cm 104 - 110 cm
80 cm 111 - 117 cm
85 cm 118 - 124 cm
90 cm 125 - 132 cm
95 cm 133 - 139 cm
100 cm 140 - 146 cm
105 cm 147 - 153 cm
110 cm 154 - 160 cm
115 cm 161 - 167 cm
120 cm 168 - 175 cm
125 cm 176 - 182 cm
130 cm 183 - 189 cm
135 cm     ab 190 cm
Zuletzt angesehen