Überblick Ski-Saisonhighlights 2018/19

Dies sind unsere Saisonhighlights 2018/19 der größten Skihersteller:

Atomic Hawx Ultra und Prime: Ultraleichte und extrem gut anpassbare Skischuhe

Atomic Hawx

Der Hawx Ultra war bereits im letzten Winter ein Riesenerfolg. Die Prolite-Bauweise, die ihn superleicht und extrem gut anpassbar macht, verwendet Atomic nun auch in der Hawx Prime-Serie. Damit kommen jetzt auch Skifahrer mit mittelbreiten Füßen in den Genuss ultraleichter Skischuhe.

 

Head Nexo-Lyt: Graphene und LiquidFit für Leichtigkeit und besseren Halt

Auch Head setzt bei den neuen Nexo-Lyt-Skischuhen auf niedriges Gewicht, indem sie erstmals das nobelpreisprämierte und bereits aus einigen Head-Ski bekannte superleichte und superharte Material Graphene verwenden. Und auch in puncto Anpassbarkeit steckt eine Neuentwicklung in den Nexo-Lyt-Schuhen: Mit LiquidFit ist es jetzt möglich, je nach individueller Fußform nachträglich ein Gel in Taschen in Fersen- und Knöchelbereich zuzuführen, um so den Halt zu verbessern. >>Mehr zu Head Nexo Lyt auch im Blogartikel: Auf dem Weg zum komplett personalisierten Skischuh für jedermann

Völkl Deacon: Sportlichkeit von Racecarvern kombiniert mit Vielseitigkeit von Allmountain-Ski

Deacon, so heißt die neue Skiserie von Völkl. Sportlich wie ein Racecarver und gleichzeitg vielseitig wie ein Allmountain-Ski. Dafür kombiniert Völkl bekannte Technologien wie 3D.Glass für Kantengriff, UVO 3D für Schwingungsdämpfung und einen ausgeklügelten Tip und Tail-Rocker für die Drehfreudigkeit. >> Jetzt Völkl Deacon im Onlineshop entdecken!

>> Mehr zu Völkl Deacon im Blog

 

Salomon S-Race und S-Max Ski: Born for the blast

Salomon hingegen hat sich gefragt, was es ist, das uns alle immer wieder auf die Piste treibt und ist zu dem Schluss gekommen, dass es das Gefühl ist, wenn man den Ski auf die Kante setzt und die Beschleunigung spürt. Salomon nennt es das Blast-Gefühl. Und da dazu natürlich ordentlich Druck auf die Kante gehört, haben sie mit der Edge-Amplifier-Technologie für eine bessere Integration von Bindung und Kante und eine stark verminderte Torsion gesorgt und die damit ausgestatteten S-Race und S-Max-Ski zu echten Pistenmaschinen gemacht.

 

K2 Luv: Kompletter Relaunch für die Damenski-Serie

An die Skifahrerinnen hat einmal mehr die Firma K2 gedacht und einen kompletten Relaunch der Luv-Serie hingelegt. Das Besondere dabei: Mit dem BIOkonic-Stance Forward System nimmt K2 den Unterschied des Körperschwerpunktes bei Frauen nicht nur in den Montagepunkt der Bindung, sondern bereits in den Shape und die innere Konstruktion des Skis auf. Für die Anfängerin bis zur hochsportlichen Fahrerin ist für jede was dabei. >> jetzt K2 LUV im Onlineshop entdecken!

>> Mehr zu K2 LUV im Blog

 Rossignol Hero Elite: Skibau neu gedacht

Zum Beispiel bei Rossignol: der französische Ski-Hersteller hat einmal quer gedacht und stellt mit der LCT-Technologie die klassische Skibau-Weisheit auf den Kopf. In jedem Ski der Hero-Elite-Serie steckt eine Titanal-Powerrail, die, statt wie sonst üblich flach, hochkant zentral in voller Skilänge in den Holzkern eingearbeitet und von einem Shock-Absorber aus viskoelastischem Gummi eingelegt ist. Das Ergebnis: Ski, die hohe Laufruhe mit einem erstaunlich geschmeidigen Flex verbinden und nebenbei abgehen wie eine Rakete. >>Mehr zu Rossignol Hero Elite auch im Blogartikel: Für Pistenhelden: Rossignol Hero Elite

Alle Artikel zum Thema: Ski-Wissen
Passende Artikel
Head Nexo LYT 120 2018/19 Head Nexo LYT 120 2018/19
jetzt nur 359,95 € * statt 499,95 € *
Atomic Hawx Prime 130 S black/red 2018/19 Atomic Hawx Prime 130 S black/red 2018/19
jetzt nur 369,95 € * statt 499,99 € *
Salomon S Max 12 2018/19 Salomon S Max 12 2018/19
jetzt nur 449,95 € * statt 799,99 € *
Salomon S Race Rush 2018/19 Salomon S Race Rush 2018/19
jetzt nur 544,95 € * statt 899,95 € *